back
Karin Sakrowski

Narben und Relikte:

ein Gedenkprojekt, begonnen seit dem Berlin-offenen-Wettbewerb 1991 "Mahnen und Gedenken im Bayerischen Viertel". Die Schöneberger Kartei, von über 6000 Namen der 1941- 43 deportierten jüdischen Berliner Mitbürger, wird zum Bildmethapher.

Erinnerung ist überall

Das Projekt ist die Suche nach einer Möglichkeit der Verbindung gegenwärtiger und zukünftiger Erinnerungsbildung.
Zufällige Orte werden durch künstlerische Markierung und durch Hinweise auf eine Internet Adresse hervorgehoben und gleichzeitig verrätselt.
Die verorteten Objekte, Fotos, Computerausdrucke und C-prints, sind Anstoß (im Sinne V. Flusser´s "Probleme an die wir stoßen" ) um einen lebendigen Diskurs aus dem Netz in´s Netz zu starten.

E- Mail

waechter